Perinet IIOT Technologie
Elektronik und Komponenten für industrielle IOT-Projekte

Das gezielte Überwachen und Beeinflussen von Produktionsprozessen aus IT-lastigen Anwendungen, wie zum Beispiel ERP-Systemen, ist heute aktueller Stand der Technik. So können unter anderem Effizienzsteigerungen in der Produktion oder die Herstellung kundenspezifischer Produkte erreicht werden.

Der dafür notwendige direkte Zugriff auf einzelne Sensoren bzw. Aktoren ist aufgrund bestehender, nur bedingt oder gar nicht durchlässiger IT/AT Strukturen oft nur aufwändig und daher unwirtschaftlich umzusetzen. Das wollen wir ändern.

Wir entwickeln neue Komponenten, die mit Hilfe innovativer Technologien eine nahtlose durchgängige Kommunikation von und zum äußersten Rand des Netzes - der Sensor/Aktor Ebene – erlauben. Wir wollen damit den Zugriff auf relevante Daten zur Prozesssteuerung vereinfachen und so die Wirtschaftlichkeit bestehender Lösungen verbessern und neue Anwendungen ermöglichen. Dabei machen wir keine Kompromisse bei der Datensicherheit und setzen auf eine vollständig gesicherte Kommunikation bis hin zu den kleinsten Komponenten.


Über uns

Frische Ideen für neue IIOT-Lösungen

Beratung, Entwicklung und Produktion

Im Oktober 2018 gegründet, startet die Perinet GmbH als First Mover in einem hochspezialisierten Nischenmarkt. Unser ca. 20-köpfiges Team verfügt über langjährige Erfahrung in der theoretischen Entwicklung und ebenso in der Praxisanwendung von IIOT.

Zukünftig möchten wir uns darauf konzentrieren Sensorik- und Aktorik-Lösungen für industriespezifische Aufgabenstellungen, zum Beispiel für den Einsatz in Produktionsanlagen, zu entwickeln und herzustellen.

Die  Beratung rund um die Möglichkeiten für den Einsatz von Sensor2Cloud-Lösungen stellt dabei einen weiteren Fokus der Perinet dar.

Perinet hat seinen Firmensitz in Berlin-Adlershof auf dem Gelände  des größten Wissenschafts- und Technologiepark Deutschlands.